Über mich – Birgit

BiJu – Sei Du!

„Sei DU“ – Das war mein Wunsch, als ich 2011 zu Biodanza kam.

Bei Biodanza durfte ich erfahren, welche Lebendigkeit, Lebenskraft und Lebensfreude in mir steckt. Durch das Tanzen und die Musik, in der Verbindung mit anderen bei vielen herzlichen Begegnungen habe ich mich endlich wieder lebendig und ganz bei mir gefühlt.

Wenn die Worte verstummen, die Musik ertönt, mein Körper die Erlaubnis bekommt, sich auszudrücken, Begegnungen auf Körperebene erlaubt sind, nicht nur die Musik mich berührt, fühle ich mich total lebendig.
Dann bin ich ganz BIRGIT.

Ja, Biodanza ist ein großes Übungsfeld für mich und mein Leben:

Im Tanz kann ich angstfrei auf Menschen zugehen,
im Tanz kann ich üben, mich abzugrenzen,
im Tanz kann ich mich annehmen wie ich bin,
im Tanz kann ich die sein, die ich bin,
im Tanz kann ich mir und meinem gegenüber wirklich nah sein,
im Tanz kann ich erleben, was Leben ist!

Ich tanze nun weiter….

… weiter zur Biodanza-Leiterin! Es ist mein Wunsch, diese tolle Erfahrung und dieses wunderbare Erleben in Biodanza, auch anderen zu ermöglichen.

Seit November 2018  bin ich Biodanza-Leiterin unter Supervision und habe in der Ausbildung  bei Barbara Schlender und Erhard Söhner   – biodanza-mitte.de  – die Methodik in Biodanza lernen und die Wirkungsweise erleben dürfen.

Barbara und Erhard möchte ich an dieser Stelle herzlichst danken für die großartige Unterstützung in all den Jahren, in denen ich mit ihnen tanze.
DANKE – DANKE – DANKE – Ihr seid toll!

Das Tanzen in der regelmäßigen Gruppe in Karlsruhe, zuletzt bei Karin Lotz, hat mich in meiner Entwicklung ebenfalls bestens unterstützt.
Vielen Dank an Karin und alle Mittänzerinnen und Mittänzer!

Wenn Du Lust hast, Biodanza zu erleben und zu tanzen, schau Dir unsere Angebote an, fühl Dich herzlich eingeladen.

Birgit